Bali

Padangbei Strand
Bali ist vielleicht eine kleine Insel, sie hat aber viel zu bieten und ist voller traumhafter Landschaft. Exotische Blumen, schneeweiße Sandstrände und postkartenperfekte Sonnenuntergänge verwöhnen das Auge in Bali, Indonesien. Zu den zahlreichen Naturschönheiten kommen farbenfrohe Tempelzeremonien mit beeindruckenden einheimischen Tänzern. Bali ist die touristenfreundlichste Insel Indonesiens.

Eine Reise nach Bali ist in erster Linie ein Badeaufenthalt. Doch es hat enorm viel mehr zu bieten als nur feinsandige Strände und warmes Wasser. Eines der interessantesten Orte ist Batubulan, das Dorf der Bildhauer. Handgemachte Möbel und Tonarbeiten findet man aber auch hier, der Ort ist berühmt für seine artistischen Werke. Hier kann man auch mehrmals in der Woche dem Barong-Tanz beiwohnen, einzigartig in seiner Art.

Zu Füßen des Batukakru befindet sich eine sehenswerte Tempelanlage. Außerdem ist der Ort geeignet, um die wundervolle Natur besser kennen zu lernen. In dem kleinen Dorf Jatiluwih kann man sich bei einer Massage entspannen.
Bedugul hat einen Botanischer Garten auf 1.400 m Höhe und liegt in einem Krater eines erloschenen Vulkans.

Candu Dasa ist ein Touristenort im Osten der Insel. Der Ort ist gut entwickelt und bietet eine hervorragende Alternative zu den touristisch überlaufenen Orten. Es gibt zahlreiche gute Hotels und Restaurants und hier kann man bestens entspannen. Schnorcheln und mit dem Boot auf das Meer fahren sind beliebte Freizeitbeschäftigungen.

Bei Amlapura kann man den Wasserpalast des letzten Königs bewundern und Goa Gajah ist eine Elefantenhöhle. Ein Ausflug an den Lake Batan, einem kristallklaren Bergsee, lohnt sich genauso wie die Reisterrassen in Zentralbali. Gitgit heißen die wundervollen Wasserfälle im Landesinnern und am Tanah Lot, dem Meerestempel, kann man märchenhafte Sonnenuntergänge fotografieren.

Strand Bali
Kuta und Legian sind die touristisch am meisten besuchten Orte. Hotels, Bars, Restaurants, Geschäfte aller Art und für jeden Geldbeutel reihen sich hier dicht an dicht.